Stadtkirche und Klosterkapelle Walsrode, Renaissancekirche Stellichte

7. Sommerkonzert
Sonntag, 22. September, 19 Uhr
Stadtkirche Walsrode
Danse sacrée
Französische Werke für Harfe und Orgel (Saint-Saens, Debussy u. a.)

Johanna Dorothea Görißen, Harfe
Holger Brandt, Orgel

Gerade die Unterschiedlichkeit der Instrumente macht diese außergewöhnliche Kombination reizvoll, denn das klangliche Erlebnis ist wirklich faszinierend. Dazu kommt die ebenso außergewöhnliche Musikalität und Virtuosität der 19-jährigen Harfenistin:

Johanna Dorothea Görißen hat bereits im jugendlichen Alter eine außergewöhnliche Reife an der Harfe entwickelt. Ihre umfassende musikalische Ausbildung erhielt sie unter anderem am Institut zur Früh-Förderung musikalisch Hochbegabter (IFF) der Hochschule  in Hannover und wechselte dann als Jungstudentin an die Musikhochschule „Hanns Eisler“ in Berlin. Daneben ist sie Mitglied mehrerer Orchester. 2017 erhielt sie beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert” die Höchstpunktzahl.

 

Letztes Sommerkonzert
Sonntag, 29. September, 19 Uhr
Stadtkirche Walsrode
Tempi passati – Wie die Zeit vergeht
11 Jahre Il coro Piccolo – Gesänge aus 6 Jahrhunderten

Il coro piccolo

„Il coro piccolo“ präsentiert ein buntes Programm aus den letzten elf Jahren des Ensembles – sicher, gut ausgearbeitet und ergreifend interpretiert, wie es das Publikum von den neun Sängerinnen und Sängern gewohnt ist.

 

 

Jahreszeiten
Sonntag, 10. November, 17 Uhr
Renaissancekirche Stellichte
Herbstträume
Funny Blech

aus Westervesede
Petra Rudolph (Leitung)

 

 

Sonntag, 17. November, 17 Uhr
Stadtkirche Walsrode
Karl Jenkins
The Armed Man
Michelle Neupert, Mezzosopran
Ismail Türker, Gebetsruf
Junger Chor Walsrode
Kantorei Walsrode
Kammersymphonie Hannover
Leitung: Holger Brandt

Mit stilistisch unterschiedlichsten Mitteln von Gregorianik und Renaissance bis zu Filmmusik stellt der Komponist in seiner Friedensmesse die Gegenwart des Krieges zu allen Zeiten dar. Um das Grundgerüst aus Messteilen stellt Jenkins Texte aus verschiedenen Kulturkreisen und Religionen und schafft so ein Plädoyer für ein friedliches Miteinander der Völker. Die Eindringlichkeit wird nicht zuletzt durch eine sehr große Orchesterbesetzung,  viel Schlagwerk, ekstatische Ausbrüche, beklemmende Textpassagen und Stille unterstrichen.

Karten von 10,- € bis 22,- €
- Vorverkauf am Samstag, 2. November 10-12 Uhr im Gemeindehaus am Kloster
- Fortsetzung ab Dienstag, 5. November in der Touristinformation im Alten Rathaus Walsrode
- Tageskasse ab 15:30 Uhr

 

Wochenende, 6./7./8. Dezember
Stadtkirche Walsrode
Musik zum Weihnachtsmarkt

FR
17.00 Eröffnung mit Kinderchorgruppen
19.00 "Sub 5" A cappella

SA
15.30 Gospeltrain Rethem + Lesungen (?)
17.00 Gospeltrain Rethem
18.15 Turmbläser
19.00 Philipp Schmid + Hans-Jürgen Mende (NDR)

SO
15.30 Kinderkonzert des Neuen Orchesters Walsrode
18.30 St. Georg Singers
+ Soundtwisters

 

Samstag, 21. Dezember, 17 Uhr
Weihnachtskonzert
Walsroder Bläserkreis

Lennart Rübke, Leitung

 

Sonntag, 29. Dezember, 17 Uhr
Stadtkirche Walsrode
Junges Weihnachtsoratorium
Bach: Weihnachtsoratorium 1 + 3
Rutter: Carols

Iris Wölk, Sopran
Maria Rüssel, Alt
Aljoscha Lennert, Tenor
Johannes Schwarz, Bass
Großer Projektchor
Göttinger Barockorchester
Leitung: Holger Brandt

Karten von 10,- € bis 22,- €
- Vorverkauf am Samstag, 14. Dezember 10-12 Uhr im Gemeindehaus am Kloster
- Fortsetzung ab Dienstag, 17. Dezember in der Touristinformation im Alten Rathaus Walsrode
- Tageskasse ab 15:30 Uhr

Kantor Holger Brandt

Tel.: 05161 789145

holger.brandt@kirchengemeinde-walsrode.de