Willkommen bei der Kirchengemeinde Walsrode

Es sind verschiedene Gaben; aber es ist ein Geist. Und es sind verschiedene Ämter; aber es ist ein Herr. Es sind verschiedene Kräfte; aber es ist ein Gott, der da wirkt alles in allen. Durch einen jeden offenbart sich der Geist zum Nutzen aller.

1.Korinther 12,2-4

Der größte Teil Walsrodes und viele umliegende Dörfer gehören zu unserer Gemeinde. Wir haben etwa 6500 Mitglieder und zwei Kirchen: Die Stadtkirche mitten in Walsrode und eine Renaissancekirche gut 12 Kilometer nordwestlich in Stellichte. Ein großes Team von Haupt- und Ehrenamtlichen sorgt für ein vielfältiges Angebot.

Wenn Sie weiterscrollen, finden Sie Aktuelles und Allgemeines

Änderungen wegen der Corona-Pandemie

Gottesdienste, Gruppen und Veranstaltungen

  • Alle Veranstaltungen einschließlich der Gottesdienste werden bis einschließlich 19.04.2020 abgesagt.

Konfirmationen

  • Die Konfirmation am 19.04. fällt in den Zeitraum, der von der Landeskirche für die komplette Absage von Gottesdiensten empfohlen wird und wird daher auf einen späteren Zeitpunkt (vorraussichtlich nach den Sommerferien) verschoben.
  • Die Konfirmation am 10.05. und die Konfirmation in Stellichte am 26.04. werden ebenfalls verschoben.
  • Über neue Konfirmationstermine wird im Mai entschieden, sobald sich die Situation geklärt hat.

Freizeiten

  • Die für die Osterferien (06.-09.04.) geplante Kinderfreizeit wird abgesagt.
  • Ebenfalls abgesagt werden die KU4-Fahrt (12.-14.06.) und
  • die Kinderchorfreizeit (05.-07.06).

Amtshandlungen

  • Auf Anordnung des Bundes- und Landesregierung können Taufen, Trauungen und Trauerfeiern nicht mehr in Kirchen oder geschlossenen Räumen stattfinden. Auch unter freiem Himmel sind bei Trauerfeiern nur 10 Personen zugelassen.

Gemeindebüro

  • Das Gemeindebüro und das Friedhofsbüro bleiben geöffnet, es soll aber von nicht unbedingt notwendigen Besuchen abgesehen werden.
  • Die telefonische und elektronische Erreichbarkeit bleiben gewährleistet.

Kirchen

  • Müssen geschlossen bleiben
  • Jeden Tag um 10 Uhr (der üblichen Gottesdienstzeit) werden in der Kirche die Glocken für 10 Minuten geläutet.
  • Wir laden jede und jeden ein, einen Augenblick innezuhalten, wo sei und er gerade sind, und Gott zu bitten, dass er in diesen Zeiten unser Schutz und Schirm bleibt.

Verbunden in Andacht und Gebet

An jedem Tag um 10:00 Uhr können Sie eine neue Andacht zum Tag aus einer unserer Kirchen im Kirchenkreis Walsrode ansehen, an Sonn- und Feiertagen einen Gottesdienst

Wir laden außerdem dazu ein, wo auch immer Sie sind, eine Andacht zu feiern. Wir haben dafür einen Ablauf entwickelt, den wir Ihnen hier zur Verfügung stellen. So  können wir uns verbunden fühlen. Jesus Christus sagt: Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen. (Mt 18, 20). 

Sie können uns auch  ein Gebetsanliegen übermitteln (auch anonym). Wir werden es in der nächsten Andacht im Fürbittgebet aufnehmen und dazu eine Kerze entzünden. 

Wir stehen Ihnen außerdem gerne per Telefon oder über das nebenstehende Kontaktformular für den persönlichen Kontakt zur Verfügung. 

Bleiben Sie behütet!

Gebetsanliegen und Kontakt zu den Hauptamtlichen

Ottomar Fricke
Tel.: +49 5161 98 97 11

Herbert Seevers
Tel.: +49 5161 60 25 58

Rosl Schäfer
Tel.: +49 5161 98 97 78

Thorben Bernhardt
Tel.: 05161/7874635

Claudia Gürtler
Tel.: +49 5161 78 96 84

Aktuelles

Allgemeines