Weihnachten 2021

Heiligabend in der Stadtkirche

In diesem Jahr gibt es eine Vielzahl an unterschiedlichen Gottesdiensten am Heiligen Abend mit unterschiedlichen Zugangsbedingungen.

Mit diesen Möglichkeiten möchten wir möglichst vielen, einen Gottesdienstbesuch ermöglichen.

Folgende Regelungen gelten für die Gottesdienste (bitte schauen Sie  kurz vor dem Gottesdienst noch auf diese Seite oder in die Zeitung - wir behalten uns noch Änderungen vor)

Allen Gottesdiensten ist gemeinsam, das man sich vor dem Besuch anmelden muss. Dies kann online über die Anmeldeseite auf der rechten Seite geschehen, oder aber durch Anruf im Gemeindebüro oder bei einem der Pastor:innen unserer Gemeinde. 

Während der Gottesdienste sind die Maskenpflicht und die Abstandsgebote zu beachten und es gibt in der Kirche keinen Gemeindegesang.

Bitte halten Sie am Eingang zur Kirche die entsprechenden Nachweise bereit.

11 Uhr Krabbelgottesdienst

Strahlende Kinderaugen am Heiligen Morgen gibt es beim Krabbelgottesdienst um 11 Uhr in der Stadtkirche. Die Kirchenmaus Johanna lädt ein, die Weihnachtsgeschichte ganz anderes - hautnah mit allen Sinnen zu erleben. Dazu gibt es kindgerechte Gebete und Musik

Zum Schutz der Allerkleinsten, die noch nicht geimpft werden können, gilt für diesen Gottesdienst 3G Plus. Das heißt, das alle ab dem Schulalter einen tagesaktuellen Test vorlegen müssen, auch wenn sie geimpft oder genesen sind.

14:30 Uhr Christvesper I

Ein kurzer Gottesdienst, in dessen Zentrum ein Krippenspiel steht. Ein Teil unserer Ku4-Konfirmand*innen haben ein Stück über die Bedeutung von Weihnachten eingeübt. Zusammen mit einer kleinen Auswahl an Weihnachtsliedern ergibt sich ein familienfreundlicher Gottesdienst.

 
Dieser Gottesdienst findet in der Stadtkirche statt und es gilt 3G 
 
 
 
 
 
 

15:30 Uhr Christvesper II

Ein kurzer Gottesdienst, in dessen Zentrum ein Krippenspiel steht. Ein Teil unserer Ku4-Konfirmand*innen haben ein Stück über die Bedeutung von Weihnachten eingeübt. Zusammen mit einer kleinen Auswahl an Weihnachtsliedern ergibt sich ein familienfreundlicher Gottesdienst.

 
Dieser Gottesdienst findet in der Stadtkirche statt und es gilt 3G 
 
Keine Plätze mehr verfügbar
 
 
 

16:30 Uhr Christvesper III

Schon im Dunkeln, aber vor der erleuchteten Stadtkirche mit den Klängen des Posaunenchores feiern wir einen Gottesdienst im Freien. Konfirmandinnen und Konfirmanden bringen uns in einer Art Krippenspiel die Weihnachtsbotschaft nahe: „Fürchtet euch nicht! Siehe, ich verkündige euch große Freude...“. Wir laden Sie zu diesem besonderen Gottesdienst am Heiligabend ein. Er wird ca. 30 Minuten dauern, mit Rücksicht auf Wind und Wetter.

Es gibt keine weiteren Zugangsbeschränkungen und keine Sitzgelegenheiten.

18:00 Uhr Christvesper IV

Dieser klassische Weihnachtsgottesdienst mit Predigt findet vor der Kirche statt, damit jede*r die*r mag, dazukommen kann. 

Es gibt keine weiteren Zugangsbeschränkungen und keine Sitzgelegenheiten

23 Uhr Christnacht

Gottesdienst im Lichterschein in der Kirche

Mitwirkung: Junger Chor

Für diesen Gottesdienst gilt 2G

Keine Plätze mehr verfügbar