Nacht der Klänge

Samstag, 7. September, Beginn 19 bis ca. 23 Uhr
Stadtkirche Walsrode
Nacht der Klänge
Wassermusik, Improvisation, Chormusik

Kurrende (Kinderchor), Posaunenchor, Kammerchor Walsrode
Prof. Jürgen Essl (Stuttgart), Orgel
Daniel Stickan (Lüneburg), Orgel und Klavier
Thorben Bernhardt (Sprecher), Guntram Rösner (Schlagwerk), Agnes Görißen (Orgel), Artur Kuban (Kontrabass), Jana Kleiber (Klavier)

19.00 Wassermusik (Kurrende, Sprecher, Tasteninstrumente, Schlagwerk)
20.20 Junger Chor (Rutter, Musical...), Kammerchor, Improvisation
21.20 Kammerchor (Heinrich Schütz), Posaunenchor (Barockmusik), Improvisation
22.20 Finale mit Improvisationen (teilweise an drei Instrumenten)
dazwischen Flammkuchen, Gebäck, Getränke

Offene, ungezwungene Konzertatmosphäre, kurzweiliges Programm, bunte stilistische Mischung und Zeit für Begegnungen hinter auf dem Kirchplatz.

Mit Daniel Stickans „Wassermusik“ kommt eine sehr poetische Kantate für Kinderchor, Sprecher, Orgel und Perkussion zur Aufführung. Einen wesentlichen Schwerpunkt bilden danach Improvisationen mit Jürgen Essl, der als Professor in Stuttgart zu den kreativsten Orgelimprovisatoren weltweit zählt, und Daniel Stickan, dessen musikalische Sprache als Komponist wie Improvisator von Jazz und Minimal Music inspiriert ist.

Kantor Holger Brandt
Tel.: +49 5161 78 91 45

Unsere kleinsten Sänger(innen) sind die Zwerge. Bereits mit 4 Jahren kann jedes interessierte Kind stolz bei uns im Chor singen – ohne Anmeldung oder Mitgliedsbeitrag. Mit dem Schulbeginn kommt dann auch der Wechsel zu den Spatzen. In beiden Chören zusammen singen etwa 50 Kinder.

Die Leiterin Antje Kleinau-Wegener möchte mit den Kindern spielend singen lernen. Natürlich gibt es auch schon kleine und größere Auftritte, die für Kinder und Eltern ganz spannend sind – z. B. beim Kindermusical oder bei der Christvesper am Heiligabend.

Termine

Der Zwergenchor, für Kinder ab 4 Jahren, trifft sich donnerstags um 14:30 im Gemeindehaus.

Der Spatzenchor, für Kinder bis zur 2. Klasse, trifft sich donnerstags um 15:00 im Gemeindehaus.

Ansprechpartner ist Frau Antje Kleinau-Wegener.