Kirchenvorstand

Der Kirchenvorstand ist die "Regierung" der Kirchengemeinde. Alle sechs Jahre wird ein neuer KV gewählt. Wählbar sind alle Gemeindemitglieder ab 18 Jahren, wählen dürfen alle Gemeindemitglieder ab 14 Jahren. Die Pastor*innen des Pfarramtes gehören qua Amt zum KV.

2018 wurde der derzeitige KV gewählt und Mitte des Jahres in sein Amt eingeführt.Neben den Pastor*innen gehören zum KV;

Vorsitzender

Dr. Ralf Görißen, Scharnhorststraße 16, 29664 Walsrode

Stellv. Vorsitzender

Herbert Seevers, Kirchplatz 6A, 29664 Walsrode

Weitere Mitglieder des Vorstands

Hanna Ahrens, Joachim Bissel, Nadine Eggers, Ottomar Fricke, Anja Hammer, Martin Henric-Petri, Renate Herold, Kerstin Heßland, Robert Manicke, Dr. Offried Mross, Rosl Schäfer, Helma Spöring, Wolfgang Wehrhoff

Leitbild der Kirchengemeinde

Aufgaben des Kirchenvorstandes

Der Kirchenvorstand

  • vertritt die Gemeinde nach außen und fördert die Zusammenarbeit im Kirchenkreis.
  • stellt Mittel und Räume zur Verfügung und verwaltet das Vermögen
  • wirkt bei Errichtung und Besetzung von Pfarrstellen mit
  • entscheidet über Anstellungen von Mitarbeiter/innen und nimmt die Dienstaufsicht wahr
  • ist Ansprechpartner i. S. Amtsführung der Pastoren/Pastorinnen
  • beruft und koordiniert Ehrenamtliche
  • beschließt die Konfirmandenordnung
  • entscheidet über die Gemeindezugehörigkeit und fördert das Gemeindeleben.

Der Kirchenvorstand wird vom Vorsitzenden zu monatlichen Sitzungen eingeladen, die meist öffentlich sind.

Ausschüsse des Kirchenvorstands

Bestimmte Aufgaben werden an Ausschüsse deligiert. Die bereiten Empfehlungen und Beschlussvorlagen vor und berichten in den KV-Sitzungen über ihre Arbeit.

  • Personal- und Finanzausschuss:  Haushaltsplanungen und -abschlüsse, Personalfragen. Vorsitzender ist Dr. Ralf Görißen
  • Gemeindearbeitsausschuss: Planuung und Begleitung von Aktivitäten in der Gemeinde, Diakonie, Partnerschaften, Musik. Vorsitzender ist P. Herbert Seevers
  • Bau- und Friedhofsausschuss: Instandhaltung der Gebäude und Baumaßnahmen, laufender Betrieb des Friedhofs, Friedhofsverwaltung.- Vorsitzender ist P. Thorben Bernhardt
  • Bei Bedarf wie z.B. bei größeren Maßnahmen können Sonderausschüsse gebildet werden.