Zwergengottesdienst

Samstag nachmittag 15:30 Uhr. Auf den Stufen des Altars sitzt die Kirchenmaus Johanna. Sie erzählt, was sie alles spannendes in der Kirch erlebt. Kleine Kinder sitzen oder krabbeln auf dem Teppich davor und die Eltern und Großeltern sitzen im Stuhlkreis im Altarraum.
So sieht es aus, wenn Zwergengottesdienst gefeiert wird. Alle zwei Monate klingen dann kindgerechte Lieder zur Gitarre, werden kurze Gebete gesprochen und es gibt Geschichten mit allen Sinnen zu erleben.
Nach der Coronapandemie gibt es im Anschluss an den Gottesdienst Kaffee und Kuchen, Kekse und Saft im Gemeindehaus. Die Kinder spielen in der Spielecke und die Eltern knüpfen neue Kontakte.

Da das Team nur noch aus 2 Personen besteht, suchen wir dringend Verstärkung für das Team.

Wir treffen uns ein bis zwei Mal abends um den Gottesdienst vorzubereiten. Dabei sprechen wir uns ab, wer keinen Babysitter hat und derjenige lädt dann zu sich nach Hause ein.
Am Gottesdiensttag treffen wir uns 1 h vor Beginn, um alles aufzubauen und Kaffee zu kochen.

Mit machen können Mamas und Papas, aber auch Patentanten oder Omas im Team
Wenn Sie Lust dazu haben, mitzumachen, melden Sie sich bei Diakonin Claudia Gürtler
 

Die nächsten Termine:

13. August 2022
08. Oktober 2022
10. Dezember 2022

Claudia Gürtler
Mobil: 0172 3430047