Weihnachtsmarkt

Seit vielen Jahren findet am Wochenende des 2. Advent rund um die Kirche der Walsroder Weihnachtsmarkt mit vielen Akteur*innen statt.

In der Kirche treten Chöre und Musikgruppen auf, es gibt aber auch Lesungen und manchmal Ausstellungen.

Vor der Kirche finden sich viele Buden und Karussels, gemeinnützige und kommerzielle Angebote.

Weitere Stände und Tische finden sich in der VHS und im Gemeindehaus.

Viele kirchliche Gruppen sind beteiligt: Chöre und Musikgruppen, Handarbeits- und Basarkreis, Verwöhnteam und Jugendmitarbeiter*innen mit einem Weihnachtscafé, Bücherbörse und Diakonie.

Der kommerzielle Part wird vom Stadtmarketing oder Beauftragten verantwortet. Für die Musik in der Kirche ist auch Kantor Brandt Ansprechpartner. Für die gemeinnützigen Akteur*innen organiseren Kirchenvorsteherin Anja Hammer und Pastor Herbert Seevers den Weihnachtsmarkt.

Jetzt schon Wunschmusik wählen

Im Eingangsbereich der Stadtkirche steht die Box, die Ihre Wünsche entgegennimmt, denn Hans-Jürgen Mende und Philipp Schmid spielen genau Ihre Musikwünsche!

Moderatoren spielen ohne Gage

Für das Projekt Island Child Care

Budenweihnacht

Verschiedene gemeinnützige und kommerzielle Anbieter bestücken die Buden und Stände vor der Kirche.

Karussels kommen dazu, ein buntes Angebot.

Im Gemeindehaus und in der VHS

Selbstgemachtes und Geschenke

Weihnachtscafé

Basar und Bücherflohmarkt

und mehr

Vor dem Gemeindehaus

Für den guten Zweck:

Bratwurststand und Glühweiin

Losverkauf der Diakonie

Der Erlös des gemeinnützigen Weihnachtsmarktes

geht indiesem Jahr an ein Umweltprojekt von Brot für die Welt:

 

Sie können schon im Vorfeld helfen

indem Sie uns einen Kuchen spenden - am liebstenn gegessen werden dabei Torten.

Die Kuchenspenden können während des Weihnachtsmarktes im Gemeindehaus abgegeben werden.

 

Herbert Seevers
Tel.: +49 5161 60 25 58
Mobil: +49 170 83 14 057