Besuchsdienst Walsrode

Ehrenamtliche Mitarbeiter*innen der Kirchengemeinde haben es sich zur Aufgabe gemacht aus gegebenen Anlässen Gemeindemitglieder persönlich zu besuchen,

  • um Ihnen zu gratulieren,
  • um sie mit der "Institution Kirche" besser bekanntzumachen,
  • um auftretende Fragen zu beantworten und
  • um ihnen mit Rat und Tat zu helfen.


 

Mitglieder des Besuchsdienstes der der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Walsrode besuchen ältere Gemeindemitglieder ab dem 81.Geburtstag und überreichen kleine Schriften zu ihren Glück- und Segenswünschen. Sie feierten vor einiger Zeit ihr 25jähriges Jubiläum. Besuche zum 80., 85., 90. und ab dem 95. Geburtstag übernimmt in der Regel die zuständige Pastorin/ der Pastor.

Die Mitarbeiter*innen des Besuchsdienstes nehmen auch besondere Anliegen gern entgegen und leiten sie weiter. Dies geschieht auch, wenn ältere oder kranke Gemeindeglieder das Abendmahl in Ihrer Wohnung feiern möchten.

Vierzehn Frauen beteiligen sich zurzeit an diesem Dienst und übernehmen die Besuchstermine - alles leisten sie ehrenamtlich.

Wenn ein Geburtstagskind nicht angetroffen wird, findet es den Gruß im Briefkasten. Sollte der Besuch jedoch nicht gewünscht oder jemand verreist sein, und einen anderen Termin absprechen wollen, kann dies im Gemeindebüro mitgeteilt werden.

Die Damen aus dem Besuchsdienstkreis freuen sich über die Begegnungen und Gespräche mit den älteren Menschen.

Wer neu zu dem Kreis kommen möchte, kann sich an den Leiterinnen wenden oder Pastor Seevers ansprechen. Wir würden uns freuen, wenn es noch mehr „Besucher und Besucherinnen" geben würde. Selbstverständlich sind auch Männer willkommen.

Treffpunkt

Jeden 2. Monat und am 4. Dienstag von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr Gemeindehaus Am Kloster

Monika Strasburger
Tel.: +49 5161 3285

Herbert Seevers
Tel.: +49 5161 60 25 58
Mobil: +49 170 83 14 057